Junge Uni – Unser kleines Dorf

UKD-HP-Pic-120917-logo-jungeuni-neu

Workshop: Christine Rainer
Wann: Freitag, 21. April 2017, 8:00 – 14:00 Uhr
Wo: Campus Innrain – Uni Innsbruck

Eine Veranstaltung von:
Universität Innsbruck – Aktionstage der Jungen Uni

Seit 2001 gibt es die Junge Uni, eine Initiative der Universität Innsbruck, die sich zum Ziel gesetzt hat, schon Kinder und Jugendliche für die Wissenschaft und Forschung zu begeistern. Denn junge Menschen haben viele Fragen, und wer sonst, wenn nicht auch Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler, sollten die Antworten auf die vielen kniffligen Fragen wissen, die sie brennend heiß interessieren.

Der Aktionstag Junge Uni 2016 wird auf den 21. April 2017 verschoben. 

VS Mittelweerberg

teamglobo-170225-Weerberg

Workshop: Christine Rainer
Wann: Freitag, 17. März 2017
Wo: Volksschule Mitterweerberg

Eine Veranstaltung von:
Volksschule Mitterweerberg

Stimmen aus der Schule:
Sehr anschaulich hat die Referentin das Projekt „Globo, unser kleines Dorf“ vorgestellt. Die Schüler konnten gut nachvollziehen was mit unserer Erde passiert, wenn der Ressourcenverbrauch und die Aufrechterhaltung von Unrechtsstrukturen nicht geändert werden. Es gab viele Stationen zum aktiv sein und „begreifen“. Die Referentin hat gute Materialien eingesetzt und die Veranstaltung hat bei den Schülerinnen einen bleibenden Eindruck hinterlassen.

VS Mayrhofen – Unser kleines Dorf

teamglobo-170225-Mayerhofen

Workshop: Christine Rainer
Wann: Donnerstag, 19. Jänner 2017
Wo: Volksschule Mayrhofen

Eine Veranstaltung von:
Volksschule Mayrhofen

Stimmen aus der Schule:
Es war sehr interessant. Die Kinder konnten Relationen besser verstehen und erhielten Einblick in die Zusammenhänge: zB wenig Geld – niedere Lebenserwartugn; sehr anschauliches Material, das die Kinder „angreifen, begreifen“ konnten.

Junge Uni – Unser kleines Dorf

UKD-HP-Pic-120917-logo-jungeuni-neu

Workshop: Christine Rainer
Wann: Donnerstag, 14. Juli 2016, 9:00-15:00
Wo: Hauptplatz Technik Campus, Technikerstr. 13

Eine Veranstaltung von:
Die Junge Uni Innsbruck

Mit Spaß und Freude könnt ihr an diesem Vormittag in die spannende Welt der Mathematik eintauchen. Wir gestalten platonische Körper, lüften das Geheimnis der Türme von Hanoi, bauen eine Brücke ohne Dübel und Nägel. Am Nachmittag schauen wir uns unsere Welt an, wenn sie so groß wäre wie ein Dorf mit 100 EinwohnerInnen. Wie sind die Lebensmittel verteilt und wer hat wieviel Geld.

Aktionstag der Jungen Uni – Unser kleines Dorf

UKD-HP-Pic-120917-logo-jungeuni-neu

Workshop: Christine Rainer, Stefan Neuner
Wann: Freitag, 22. November 2013, 8:00 bis 14:00
Samstag, 23. November 2013, 10:00 bis 17:00
Wo: Universität Innsbruck, Innrain 52

Eine Veranstaltung von:
Junge Uni

Wer wohnt wo? Wie sind die knappen Güter wie Wasser, Lebensmittel, Strom usw. verteilt? Wer bestimmt wo es lang geht? Welche Herausforderungen gibt es? Die Kinder erschaffen das “Weltdorf” Globo und werden zu seinen Bewohnerinnen und Bewohnern. Ob sie zu den reichen, armen, stromlosen, unter- oder überernährten gehören, das wird sich zeigen.

Kinderstadt Schwaz – Unser kleines Dorf

UKD-HP-pic-130628-Kinderstadt-SchwazWorkshop: Christine Rainer, Stefan Neuner
Wann: Mittwoch, 24. Juli 2013, 10:00 bis 15:00
Wo: Dr. Albert Jäger Hauptschule 1 + 2, 6130 Schwaz, Waidach 8

Eine Veranstaltung von:
Kinderstadt Tirol

Wer wohnt wo? Wie sind die knappen Güter wie Wasser, Lebensmittel, Strom usw. verteilt? Wer bestimmt, wo`s lang geht? Welche Herausforderungen gibt es? Kinder erschaffen das “Weltdorf” Globo und werden zu seinen BewohnerInnen. Ob sie zu den Reichen, den Armen, den Stromlosen, den Unter,- oder überernährten gehören, das wird sich zeigen. Superspannend!

Erlebniswochen – Unser kleines Dorf

UKD-HP-pic-130620-Ferienzug-Kematen

Workshop: Christine Rainer, Stefan Neuner
Wann: Dienstag, 23. Juli 2013, 14:00 – 18:00 Uhr
Wo: Kematen, Details folgen

Eine Veranstaltung von:
Ferienzug Kematen

Stellt euch vor, die ganze Welt wäre ein Dorf mit 100 Menschen, das “Globo” heißt. An diesem Nachmittag werdet ihr zu Bewohnerinnen und Bewohner dieses Dorfes und erfahrt dabei, wie es sich auf der Welt so lebt. Wird es in “Globo” Wasser, Lebensmittel, Strom oder Handys für alle geben? Werdet ihr arm oder reich sein? Wer wird im Dorf regieren und werdet ihr in die Schule gehen können? Kommt mit auf eine Reise in das Dorf “Globo”. Es gibt große Puzzles, spannende Rätsel und knifflige Spiele. Zieht bitte bequeme Sachen an.